Forex-Experte: Bitcoin (BTC) sei ein besseres Wertaufbewahrungsmittel als Gold

Do 23 Dez 2021 ▪ 8h49 ▪ 2 Minuten Lesezeit - von Rudy Bauer

Boris Schlossberg, ein führender Experte mit einer mehr als 20-jährigen Finanzmarkterfahrung, hat für Bitcoin auf Grund der aktuellen Bewertungskennzahlen – wie, zum Beispiel, sein Status als ein hervorragendes Wertaufbewahrungsmittel – eine optimistische Zukunft  prognostiziert,  berichtet Finbold

In einem auf Investing.com veröffentlichten Artikel behauptet Schlossberg, dass die aktuellen Bewertungskennzahlen von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel und seine weltweite Anwendung dafür sprechen, dass Bitcoin als Vermögen seinen Fundamentalwert erreicht hat. In diesem Zusammenhang könne man erwarten, dass Bitcoin weiter an Wert gewinnen wird. 

Er fügte auch hinzu, dass Bitcoin mit traditionellen Kennzahlen kaum zu bewerten ist, da dieses Vermögen keine Einkommensströme generiert. Deshalb darf man diese Digitalwährung auf Grund des diskontierten Cashflows nicht bewerten.

Laut Schlossberg ist jetzt die Hauptkryptowährung eine bessere Form des Goldes, weil sie ihren Besitzern Freiheit beim Vermögensmanagement gibt. 

Bitcoin-Gold Vergleich

Merkwürdigerweise gab Schlossberg auch zu, dass Gold und Bitcoin Gemeinsamkeiten haben, da die beiden Vermögen keinen Eigenwert haben und keine Cashflows generieren. 

Gleichzeitig habe Bitcoin Vorteile im Vergleich zu Gold dank seiner Portabilität. 

„Dieser Vorteil von Bitcoin ist so groß, dass er eines Tages Gold als Wertaufbewahrungsmittel total ersetzen wird. Obwohl Bitcoin, so wie Fiat, ein digitales und kein physisches Vermögen ist, ist sein Angebot im Unterschied zu Fiat limitiert. Konzeptionell ist Bitcoin eigentlich ein besseres Wertaufbewahrungsmittel als Gold, weil sein Angebot nie erweitert werden kann”, so Schlossberg. 

Laut Schlossberg ist die dezentralisierte Natur des Bitcoins ein entscheidender Aspekt seiner Wertaufbewahrungsfähigkeit. Schlossberg verglich Bitcoin mit Offshore-Bankaktiva wie Cash und Bonds, die vor Regierungskontrolle und Besteuerung versteckt werden.

Der Experte sagte, dass der Offshore-Markt etwa 35 Billionen US-Dollar ausmacht, und wenn ein Teil dieses Betrages an Bitcoin übergeht, kann sein Wert um das Dreifache steigen. Bitcoin habe noch viele grundlegende Vorteile, die den Preisanstieg katalysieren können, so Schlossberg. 

A
A
Rudy Bauer

Mit Kryptowährungen arbeite ich schon seit über vier Jahren. Ich studiere, investiere, kaufe und verkaufe. Aber am wichtigsten ist, dass ich über Kryptowährungen lese und schreibe, und das teile ich mit euch gern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Kurs und Indizes

BITCOIN (BTCUSD) 36.841,04 $ -0.36%
ETHEREUM (ETHUSD) Ξ 2.484,85 $ 1.02%
DEFI (DEFIPERP) 6.386,00 $ -1.15%
MARKETS (ACWI) 97,46 $ -0.92%
GOLD (XAUUSD) 1.819,00 $ -1.54%
TECH (NDX) 14.057,50 $ -0.65%
CURRENCIES (EURUSD) 1,12 $ -0.49%
CURRENCIES (EURGBP) 0,835740 £ -0.11%
CRUDEOIL (USOIL) 86,48 $ 1.54%
IMM. US (REIT) 2.641,26 $ -1.95%
Prozentsatz zeigt den Trend über 24 Stunden an Kryptowährungen risikofrei kaufen
Newsletter

Erhalten Sie die neuesten und besten Kryptonachrichten direkt in Ihren Posteingang