Charles Hoskinson: Cardanos (ADA) Pläne für 2022

So 26 Dez 2021 ▪ 12h00 ▪ 3 Minuten Lesezeit - von Rudy Bauer

Charles Hoskinson freut sich auf ein arbeitsreiches Jahr 2022, da die intelligente Kryptoplattform Cardano (ADA) ein langfristiges Wachstum auf dem globalen Markt anstrebt. In einem neuen Solo-YouTube-Chat erzählt der Cardano-Gründer und CEO von Input Output Hong Kong (IOHK) seinen 300.000 Abonnenten über Meilensteine für 2021 und die zukünftigen Ziele, auf die er hinarbeitet.

Ziele für 2020

Wie The Daily Hodl berichtet, sei es ein der Hauptziele von Charles Hoskinson, Pläne für den Einsatz der Blockchain-Technologie abzuschließen, um den ärmsten Ländern der Welt über dezentrale Finanzierungen erschwingliche Kredite zu ermöglichen.

„Mein Ziel für die zweite Jahreshälfte 2022 ist es, herauszufinden, wie man alle Teile zusammenfügt, um eine End-to-End-Mikrofinanztransaktion auf Cardano erhalten zu können, damit eine reale Person in Kenia oder irgendwo mit einem Blockchain-basierten Identitäts- und Kredit-Score, Stablecoin auf der anderen Seite, die Plattform benutzen kann.“, teilte Hoskinson mit.

Revolution in der Finanzwelt

Der CEO meint, dass die finanzielle Stärkung der Menschen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent weitreichende Auswirkungen haben könnte, die das traditionelle Finanzwesen revolutionieren.

“Es ist erlaubnislos, und Sie können es nicht abschalten, sobald das passiert ist. Es eröffnet tausend Gespräche, wie zum Beispiel: was ist eine gute Identität? Was ist ein guter Kredit-Score? Welche anderen Produkte und Dienstleistungen sollten im Realfi-Bereich (Real Finance) in Afrika existieren? Und wie verbreiten wir das in ganz Afrika? Das ist der Traum.”

Hoskinson diskutiert als nächstes eine Reihe von technologischen Meilensteinen für das kommende Jahr. Im nächsten Jahr werde formale Open-Source-Projektstruktur gebildet sein, ähnlich wie Hyperledger für Linux. Wir werden viele Institutionen verkabelt sehen, und alle Leute, die derzeit daran arbeiten, werden sich wundern. Wenn Sie beispielsweise die Verbesserung von Plutus [Smart Contract-Plattform von Cardano] betrachten, finden Sie bereits drei CIPS [Cardano improvement proposals] als Ergebnis der Arbeit, das wir zusammen mit den Entwicklern erreicht haben. Peer-to-Peer werde derzeit mit den Stake-Pool-Operators im Testnet getestet, und dort passiere viel, so Hoskinson.

Abschließend schneidet er an, wie die Verfolgung der anfänglichen technischen Ziele dazu führe, dass zukünftige Ziele kaskadierend erreicht sein werden. Honskinson meint, dass das Team momentan zu Performance-Tuning-Optimierung, Benutzerfreundlichkeit und diesen Faktoren übergehe. Damit erhalten alle Plattformbenutzer einen großen Vorteil, weil sowohl die Adaptation, als auch die Community aufkommen. Und die Plattform selbst wachse auf etwa zwei Millionen Menschen an.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels, wird Cardanos nativer Token ADA um 1.40 US-Dollar gehandelt.

A
A
Rudy Bauer

Mit Kryptowährungen arbeite ich schon seit über vier Jahren. Ich studiere, investiere, kaufe und verkaufe. Aber am wichtigsten ist, dass ich über Kryptowährungen lese und schreibe, und das teile ich mit euch gern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Kurs und Indizes

BITCOIN (BTCUSD) 35.724,74 $ 1.81%
ETHEREUM (ETHUSD) Ξ 2.506,72 $ 3.93%
DEFI (DEFIPERP) 6.664,30 $ 5.46%
MARKETS (ACWI) 99,52 $ -1.7%
GOLD (XAUUSD) 1.834,33 $ -0.25%
TECH (NDX) 14.438,40 $ -2.75%
CURRENCIES (EURUSD) 1,13 $ 0.29%
CURRENCIES (EURGBP) 0,836850 £ 0.62%
CRUDEOIL (USOIL) 84,76 $ 0.37%
IMM. US (REIT) 2.695,42 $ -0.27%
Prozentsatz zeigt den Trend über 24 Stunden an Kryptowährungen risikofrei kaufen
Newsletter

Erhalten Sie die neuesten und besten Kryptonachrichten direkt in Ihren Posteingang