A
A

Binance Labs investiert zwölf Millionen US-Dollar in die WOO Network-Plattform

Mi 05 Jan 2022 ▪ 14h00 ▪ 3 Minuten Lesezeit - von Rudy Bauer

Binance Labs, der Investmentarm der Krypto-Börse Binance, gab bekannt, dass er zwölf Millionen US-Dollar in die Plattform WOO Network investiert hat. Kurz danach stieg der WOO-Token innerhalb von nur 24 Stunden um 26 % an.

Binance investiert zwölf Millionen US-Dollar in WOO Network

WOO Network ist eine Liquiditätsplattform, die Nutzer mit Börsen, Wallets, DeFi-Diensten und anderen Projekten verbindet. Das Ökosystem umfasst die zentralisierte Handelsplattform WOO X, den dezentralisierten Exchanger WOOFi und die Lösung für institutionelle Kunden WOO Trade.

Laut einer offiziellen Erklärung von Binance führte die Handelsplattform die Finanzierungsrunde der Serie A+ an. Insgesamt hat WOO Network 30 Millionen US-Dollar von prominenten Investoren wie Three Arrows Capital, PSP Soteria Ventures, Gate Ventures, QCP Capital, Crypto.com Capital, Avalanche und BitTorrent erhalten.

Die Mittel werden für die Einstellung hochqualifizierter Fachkräfte und für den Ausbau des Teams insgesamt verwendet. Außerdem ist geplant, die Herstellung neuer dezentraler Produkte zu steigern sowie Forschung und Entwicklung zu betreiben.

Bereitstellung von Liquidität für DeFi-Plattformen

Seit seinem Start hat das WOO Network mehr als 40 Organisationen aktive Liquidität zur Verfügung gestellt: Handelsplattformen und -unternehmen, dezentralen App-Plattformen und vielen mehr. Einige davon sind Projekte, die von Binance Smart Chain (BSC) gehostet werden, wie z.B. DODO, 1Inch, DYDX.

Peter Huo, Investment Director bei Binance Labs, sagte: “Das WOO Network steigert den Wert des Krypto-Ökosystems erheblich, indem es hohe Liquidität und kostenlosen Handel sowohl innerhalb als auch außerhalb des Netzwerks bietet. Wir freuen uns, unsere langjährige Beziehung fortzusetzen und weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu prüfen, insbesondere im Bereich der Binance Smart Chain. Binance schätzt die Bedeutung von Liquiditätsplattformen und freut sich auf Investitionen sowie Partnerschaften mit Branchenführern wie dem WOO Network”.

Der WOO Network-Token ist um 26 % gestiegen

Die Nachricht über die Investition von Binance Labs in Höhe von zwölf Millionen US-Dollar in WOO Network hat eine positive Reaktion auf dem Kryptomarkt hervorgerufen und das Wachstum der projekteigenen Kryptowährung beeinflusst.

Der Preis des WOO Network-Tokens ist in den letzten 24 Stunden um 26 % auf über 1,15 US-Dollar gestiegen. Zurzeit liegt WOO trotz einer leichten Korrektur immer noch über der Marke von einem US-Dollar.

Im Dezember kündigte das WOO Network die Gründung einer dezentralisierten autonomen Organisation an, um den Weg zu einer dezentralisierten Verwaltung einzuschlagen. Der Ausbau der Projektmanagementkapazitäten der Gemeinschaft wird schrittweise erfolgen, um die mit einer schnellen Dezentralisierung verbundenen Risiken zu vermeiden.

Recevez un condensé de l’actualité dans le monde des cryptomonnaies en vous abonnant à notre nouveau service de newsletter quotidienne et hebdomadaire pour ne rien manquer de l’essentiel Cointribune !

A
A
Rudy Bauer avatar
Rudy Bauer

Mit Kryptowährungen arbeite ich schon seit über vier Jahren. Ich studiere, investiere, kaufe und verkaufe. Aber am wichtigsten ist, dass ich über Kryptowährungen lese und schreibe, und das teile ich mit euch gern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Ne manquez aucune actu et abonnez-vous à Cointribune sur Google Actualités !