Nike wird zum Besitzer des NFT-Studios RTFKT

Mi 15 Dez 2021 ▪ 17h37 ▪ 3 Minuten Lesezeit - von Rudy Bauer

Der Schuh-Riese Nike trat in die Metawelt ein: er kaufte ein populäres Startup RTFKT, das auch Schuhe produziert, aber in der digitalen Form existiert.

Die Zeitschrift officelife.media meldet, die Bedingungen des Deals sei noch nicht bekannt. Aus den Kommentaren von Nike weiß man, der Deal sei ein weiterer Schritt zur digitalen Transformation des Unternehmens. So hofft das Unternehmen, die steigende Nachfrage an der Schnittstelle von Mode, Kultur, digitalen Spielen und neuen Trends zu befriedigen.

Das RTFKT-Studio entstand sehr kürzlich. Es arbeitet mit Spiel-Engines und Blockchain-Technologien und veröffentlicht virtuelle Gegenstände. RTFKT informiert, es sei dem Unternehmen gelungen, im Februar in Zusammenarbeit mit dem Künstler FEWOCiOUS 600 Paar Schuhe als NFT in nur sechs Minuten zu verkaufen, was damals mehr als 3,1 Millionen US-Dollar einbrachte. Damals wusste kaum jemand, was NFT überhaupt sind. Es ist jedoch unklar, ob einige dieser digitalen Gegenstände ihren Wert behielten: auf OpenSea und Nifty Gateway werden sie jetzt unter dem ursprünglichen Preis verkauft.

Über die Zusammenarbeit mit Nike schrieb das junge Unternehmen auf Twitter:

RTFKT schuf auch von kurzem eine Kollaboration, Clone X NFT, mit dem japanischen Künstler Takashi Murakami. Die Sammlung bietet eine Reihe von digitalen Avataren, die für die Metaversion bereit sind und verschiedene einzigartige Eigenschaften haben.

Nike kündigte bereits die ernsthaften Pläne zur Eroberung der Metawelt an. Und im November verkaufte das Unternehmen sieben Anträge, um die Marken ihrer virtuellen Gegenstände zu registrieren: Der Hersteller plant, digitale Schuhe, Kleidung und Accessoires zu verkaufen.

In letzter Zeit schreiben die Zeitungen über NFT sehr oft. Sie erregen die Aufmerksamkeit mit den Beträgen, die für den Kauf ausgegeben wurden. Das Problem des riesigen Verbrauchs der Elektroenergie und des Einflusses von NFT auf die Umwelt wird auch häufig diskutiert. Über das Wesen von NFT kann man hier lesen.

RTFKT steht neben bekanntesten Marken der Schuhindustrie

Nachdem Nike den Deal angekündigt hatte, stellte das Unternehmen neben den eigenen weltberühmten Logos wie Swoosh, Jumpman und Converse das Blitz-Logo von RTFKT. Diese Marken haben eine lange Geschichte, die auf der Unterstützung der besten Sportler, dem unverwechselbaren Design und der Kultur des Undergrounds basieren, die wirklich in der realen Welt existieren.

Das Unternehmen RTFKT wurde inzwischen erst im Januar 2020 gegründet, aber es erhielt bereits die Möglichkeit, mit solchen Riesen in einer Reihe zu stehen. RTFKT behauptet, die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins sei schneller als erwartet, und sie seien dabei, um die digitale Zukunft jetzt zu beschleunigen.

A
A
Rudy Bauer

Mit Kryptowährungen arbeite ich schon seit über vier Jahren. Ich studiere, investiere, kaufe und verkaufe. Aber am wichtigsten ist, dass ich über Kryptowährungen lese und schreibe, und das teile ich mit euch gern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Kurs und Indizes

BITCOIN (BTCUSD) 36.834,21 $ -0.38%
ETHEREUM (ETHUSD) Ξ 2.478,68 $ 0.77%
DEFI (DEFIPERP) 6.381,70 $ -1.22%
MARKETS (ACWI) 97,29 $ -1.09%
GOLD (XAUUSD) 1.817,46 $ -1.62%
TECH (NDX) 14.036,93 $ -0.81%
CURRENCIES (EURUSD) 1,12 $ -0.54%
CURRENCIES (EURGBP) 0,835750 £ -0.11%
CRUDEOIL (USOIL) 86,31 $ 1.33%
IMM. US (REIT) 2.639,38 $ -2.02%
Prozentsatz zeigt den Trend über 24 Stunden an Kryptowährungen risikofrei kaufen
Newsletter

Erhalten Sie die neuesten und besten Kryptonachrichten direkt in Ihren Posteingang