A
A

Elon Musk vermutet, wer der Gründer von Bitcoin (BTC) sein könnte

Mi 29 Dez 2021 ▪ 21h00 ▪ 3 Minuten Lesezeit - von Katharina Haas

Elon Musk, ein Milliardär und der reichste Mann der Welt, hatte kürzlich ein Gespräch mit Lex Friedman, in dem er verschiedene Themen besprach, einschließlich künstliche Intelligenz, Tesla und Kryptowährungen, . Alle Aufmerksamkeit wurde jedoch auf seine Voraussage über die Identität des Gründers von Bitcoin (BTC) erregt.

Erklärungen und Beweise von Elon Musk

Elon Musk meldete zuerst, er sei kein Gründer von Bitcoin (BTC). Danach sagte er voraus, der geheime Kryptowährungsexperte Nick Szabo könnte der echte Satoshi Nakamoto sein. Der Milliardär erklärte, man könne die Entwicklung der Ideen der Einführung von Bitcoin (BTC) analysieren und bemerken, wer darüber schrieb.

Es scheint, als ob Nick Szabo mehr als jede andere Person für diese Gedanken verantwortlich ist. Nick Szabo behauptet, Satoshi Nakamoto nicht zu sein, aber Elon Musk hat viele Zweifel. Nick Szabo trägt für die Ideen der Einführung von Bitcoin (BTC) mehr Verantwortung als alle anderen Menschen, weil seine Rolle dabei zu wichtig war.

Geschichte der Einführung von Bitcoin (BTC)

In der letzten Dekade stieg Bitcoin (BTC) auf die Ebene einer Vermögenswertklasse von 2 Billionen US-Dollar. Dessen ungeachtet ist es immer noch unklar, wer diese Kryptowährung erfand. Der anonyme Gründer von Bitcoin (BTC), Satoshi Nakamoto, schuf diese Kryptowährung im Jahre 2008.

Satoshi Nakamoto blieb nach der Einführung von Bitcoin (BTC) im Jahre 2009 anonym und dann verschwand spurlos. Es gab viele Diskussionen über die Identität des echten Gründers und viele Leute behaupteten, den wahren Erfinder zu kennen, aber niemand hatte schlüssige Beweise.

Forschungen einer Gruppe von Linguisten

Eine Gruppe der Linguisten stellte in ihrem Bericht im Jahre 2014 eine unglaubliche Ähnlichkeit zwischen dem technischen Code von Bitcoin (BTC) und den Aufzeichnungen von Nick Szabo fest. Die Experten betonten, die Zahl der sprachlichen Ähnlichkeiten zwischen den beiden mache Nick Szabo dem geheimnisvollen Satoshi Nakamoto am nächsten.

Die Wissenschaftler äußerten sich, die Zahl der sprachlichen Ähnlichkeiten zwischen den Aufzeichnungen von Nick Szabo und dem technischen Code von Bitcoin (BTC) sei erstaunlich. Die Linguisten berichteten, keiner der anderen möglichen Autoren könnte einer so guten Koinzidenz so nah sein.

Recevez un condensé de l’actualité dans le monde des cryptomonnaies en vous abonnant à notre nouveau service de newsletter quotidienne et hebdomadaire pour ne rien manquer de l’essentiel Cointribune !

A
A
Katharina Haas avatar
Katharina Haas

Als ich 2017 meine Tätigkeit in der Kryptosphere anfing, wussten 95% der Leute fast nichts davon. Ehrlich gesagt hat sich seitdem nicht viel geändert. Allerdings scheint es Licht am Ende des Tunnels zu geben. Und ich bin gerne dabei.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Ne manquez aucune actu et abonnez-vous à Cointribune sur Google Actualités !