Die wichtigsten Ereignisse auf dem Krypto-Markt im Jahr 2021

Fr 31 Dez 2021 ▪ 10h00 ▪ 4 Minuten Lesezeit - von Rudy Bauer

Das Jahr 2021, das sich nun dem Ende zuneigt, hat viele interessante Entwicklungen in der Welt der Kryptowährungen mit sich gebracht. Ziehen wir Bilanz und erinnern wir uns an die wichtigsten davon.

Großer Start des Bitcoin (BTC)-ETF von ProShares

Der ProShares Bitcoin Strategy ETF (BITO) debütierte im Oktober an der New York Stock Exchange (NYSE) und erregte großes Interesse bei den Anlegern. Innerhalb der ersten 20 Minuten nach Handelsbeginn investierten sie mehr als 280 Millionen US-Dollar in Bitcoin (BTC)-ETF-Anteile. Am Ende des Tages lag der Umsatz bei über eine Milliarde US-Dollar.

El Salvador ist das erste Land, das Bitcoin offiziell anerkennt

El Salvador ist das erste Land der Welt, das Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel anerkannt hat. Das Gesetz ist am 7. September in Kraft getreten. Vor dem Start kaufte El Salvador 400 Bitcoins, was sich auf den Wert des Vermögenswertes auswirkte und ihn auf 52.000 US-Dollar ansteigen ließ. Stunden später, nachdem er die potenziellen Risiken erkannt hatte, fiel er wieder auf 50.000 US-Dollar.

China hat ein vollständiges Verbot für Kryptowährungen und alles, was damit verbunden ist, verhängt

Die chinesischen Behörden haben alles getan, um die Bevölkerung des Landes vor der Interaktion mit digitalen Vermögenswerten zu schützen. Am 24. September erklärte die Volksbank alle Transaktionen mit Kryptowährungen, einschließlich Mining, Kauf und Verkauf, zu „illegalen Finanzaktivitäten“. Die Verdächtigen werden strafrechtlich verfolgt. Dies veranlasste viele Miner und Investoren, ihren Wohnsitz zu wechseln.

Die Auswirkungen der Worte von Elon Musk auf den Preis von Kryptowährungen

Dieses Jahr hat Elon Musk wiederholt gezeigt, wie seine Worte und Tweets den Preis beliebter Kryptowährungen beeinflussen. Seine „gute Sache“- oder „das unterstütze ich“-Bemerkungen haben 5 bis 15 % zum Wert von Bitcoin beigetragen. Gleichzeitig führte seine Weigerung, Tesla-Autos für BTC zu verkaufen, oder sein Post über die Schädlichkeit des Mining für die Umwelt zu einem Kursrückgang von mehr als 10 %.

Zunahme der Anzahl von Altcoins

Im Jahr 2021 sind viele neue Altcoins aufgetaucht. Die Gesamtzahl der Altcoins auf dem Kryptomarkt übersteigt jetzt 6.500. Ihre Rolle und ihr Anteil am Handel nehmen rapide zu. In der ersten Septemberhälfte stieg der Anteil der Altcoins auf 33 %.

Stablecoins wurden zu einer der beliebtesten Anlageformen

Stablecoins haben sich in diesem Jahr zu einer der beliebtesten Arten von Krypto-Assets entwickelt. Ihr Wert ist stabiler, weil sie an echtes Fiatgeld gebunden oder durch ein Edelmetall gedeckt sind. Viele bedeutende Persönlichkeiten haben sich wiederholt positiv über Stablecoins geäußert. Jeremy Allaire, CEO von Circle Pay, glaubt zum Beispiel, dass sie bald die traditionellen Währungen ersetzen könnten.

NFT gingen über Fintech hinaus

Das Jahr 2021 kann getrost als das Jahr der NFT bezeichnet werden. Während Non-Fungible Token früher nur als Spielzeug für Geeks galten, sind sie heute zu einer ernstzunehmenden Anlageklasse geworden. Sie teilen ihre Mega-Popularität mit einem anderen Trend des vergangenen Jahres: dem Metaverse.

Entwicklung des DeFi-Ökosystems

In diesem Jahr hat das Ökosystem der dezentralisierten Finanzmärkte (decentralized finance, DeFi) seine Projekte aktiv vorangetrieben und seine Funktionalität erweitert. Viele halten es für eine hervorragende Alternative zum gegenwärtigen Finanzsystem. DeFi ist in der Lage, Zwischenhändler beim Austausch von Vermögenswerten, bei Investitionen und bei der Kreditvergabe auszuschalten und so unnötige Kosten zu vermeiden. Dank DeFi werden wir bald ohne Banken, Handelszentren, Makler und Börsen auskommen können.

Das ist alles, was wir sagen wollten, um das Jahr 2021 zusammenzufassen. Freuen wir uns auf die neuen Entwicklungen, die sich in der Kryptoindustrie ständig vollziehen. Im neuen Jahr werden wir aller Voraussicht nach einer neuen finanziellen Zukunft einen Schritt näher kommen.

A
A
Rudy Bauer

Mit Kryptowährungen arbeite ich schon seit über vier Jahren. Ich studiere, investiere, kaufe und verkaufe. Aber am wichtigsten ist, dass ich über Kryptowährungen lese und schreibe, und das teile ich mit euch gern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Kurs und Indizes

BITCOIN (BTCUSD) 42.136,06 $ -2.25%
ETHEREUM (ETHUSD) Ξ 3.214,71 $ -4.04%
DEFI (DEFIPERP) 9.039,00 $ -6.53%
MARKETS (ACWI) 105,86 $ 0.61%
GOLD (XAUUSD) 1.819,47 $ 0.12%
TECH (NDX) 15.905,10 $ 0.38%
CURRENCIES (EURUSD) 1,14 $ -0.03%
CURRENCIES (EURGBP) 0,835730 £ 0.24%
CRUDEOIL (USOIL) 84,10 $ -0.34%
IMM. US (REIT) 2.800,25 $ -0.94%
Prozentsatz zeigt den Trend über 24 Stunden an Kryptowährungen risikofrei kaufen
Newsletter

Erhalten Sie die neuesten und besten Kryptonachrichten direkt in Ihren Posteingang