Marktüberblick - 9. Dezember 2021: Bitcoin fällt, Ethereum gewinnt an Macht

Do 09 Dez 2021 ▪ 8h24 ▪ 3 Minuten Lesezeit - von Greg Hansen

Heute ist Donnerstag, der 9. Dezember, und die neueste Kryptoanalytik-Ausgabe von Cointribune ist da! Alles, was sich bereits auf dem Markt abgespielt hat und was uns noch als nächstes erwartet, erfahren Sie in unserem neuen Artikel! Wenn Sie die vorherige Ausgabe lesen möchten, folgen Sie bitte dem Link. So lass uns gehen!

Bitcoin (BTC)

So! Die erste Kryptowährung kämpft weiter um das Niveau. Bitcoin hat immer noch keine Kraft. Daraus könnte man nicht ohne Enttäuschung schließen, dass wir am Rande eines weiteren Dumps stehen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist BTC bereits unter die Unterstützungslinie von 50.000 US-Dollar gefallen und wird mit rund 49.700 US-Dollar gehandelt. Natürlich ist es keine entscheidende Lücke. Das größte digitale Asset kann diese Lücke jederzeit überwinden. Das Problem besteht jedoch darin, dass die jüngste 50.000-Dollar-Unterstützung zu einem 50.000-Dollar-Widerstand geworden ist. Was bedeutet es für uns? Wenn sich BTC weiterhin passiv verhält, sollen wir mit einer baldigen Fortsetzung des Zusammenbruchs rechnen.

Gestern ist die erste Kryptowährung unter die Marke von 49.000 US-Dollar gefallen. Die Situation, entweder absichtlich oder unfreiwillig, wurde jedoch von einem unbekannten Wal ausgenutzt, der so einen großen Kauf tätigte, dass BTC in nur einer Stunde auf die 51.000-Dollar-Marke zurückkehrte. Es ist schwer zu sagen, ob er dies von Anfang an geplant hat oder ob er einfach Limit Orders unterhalb des aktuellen Kurses platziert hat, um eine „Wiederstandsmauer“ vorzutäuschen, und dann sie rechtzeitig nicht stornieren konnte. Nun, aus welchem Grund auch immer, der Kauf wurde getätigt. Der Markt wurde jedoch nicht einmal optimistischer.

Man würde gerne einen neuen Bitcoin-Pump sehen, der seinerseits das Wachstum von Altcoins fördern würde. Aber angesichts der Tatsache, dass 50.000 US-Dollar ein wichtiges psychologisches Niveau sind, das außerdem schon als eine Widerstandslinie agiert, steht uns ein weiterer Zusammenbruch bevor, der wird nach mehreren erfolglosen Unterstützung-Retests passieren. Logischerweise endet ein solches Szenario mit hoher Wahrscheinlichkeit damit, dass die Bären die Initiative ergreifen und BTC erneut die Unterstützung testet. In diesem Fall würde die Unterstützung schon bei 45.000 US-Dollar liegen.

Ethereum (ETH)

Ethereum hat sich in den letzten Tagen dem Niveau von 4500 US-Dollar angenähert, jedoch zwang Bitcoins Zusammenbruch die zweitgrößte Kryptowährung auch zu einem Rückzug. Im Allgemeinen hat sich der Bewegungstrend für diesen Vermögenswert nicht geändert. Ethereum entwickelt sich noch innerhalb desselben Dreiecks und wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Pump verlassen. Das einzige, was ETH in die Quere kommen kann, ist ein zu großer Zusammenbruch von BTC.

Denken Sie an Stop-Loss und Risikomanagement.

A
A
Greg Hansen

Es scheint mir, dass Krypto eine neue finanzielle Gelegenheit ist, die man nicht verpassen sollte. Finanziell gebildet zu sein und die Krypto-Grundlagen zu kennen ist heute für alle wichtig. Und ich freue mich, dass ich dabei helfen kann, indem ich mein Wissen teile.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Kurs und Indizes

BITCOIN (BTCUSD) 37.832,91 $ 0.22%
ETHEREUM (ETHUSD) Ξ 2.570,52 $ 0.91%
DEFI (DEFIPERP) 6.655,50 $ 3.53%
MARKETS (ACWI) 98,93 $ 1.6%
GOLD (XAUUSD) 1.791,42 $ -0.32%
TECH (NDX) 14.454,61 $ 3.21%
CURRENCIES (EURUSD) 1,11 $ 0.02%
CURRENCIES (EURGBP) 0,831290 £ -0.12%
CRUDEOIL (USOIL) 87,24 $ -0.02%
IMM. US (REIT) 2.691,83 $ 3.19%
Prozentsatz zeigt den Trend über 24 Stunden an Kryptowährungen risikofrei kaufen
Newsletter

Erhalten Sie die neuesten und besten Kryptonachrichten direkt in Ihren Posteingang

Krypto-Guides
Vous devez remplir le formulaire pour recevoir votre document