Von diesen Faktoren hängen die Chancen von XRP, auf 1 USD zu steigen

Fr 24 Dez 2021 ▪ 11h00 ▪ 3 Minuten Lesezeit - von Rudy Bauer

Nach der Analyse von AMBCrypto konnte XRP im Gegensatz zu vielen anderen Altcoins seit Mai kein neues ATH verzeichnen. Stattdessen pendelt er seit über 4 Monaten zwischen 1,27 und 0,99 US-Dollar. Hinzu kommt der Einbruch im November, der dazu führte, dass der XRP-Preis um fast 36 % fiel und die kritische Unterstützung von 0,99 USD verlor. Aber das scheint sich jetzt zu ändern, da der Coin wieder steigt.

XRP wieder in der Rallye

Den größten Teil dieses Monats hat sich XRP konsolidiert und nur minimale Anstiege verzeichnet. Seit Beginn der Rallye vom 18. Dezember ist der Altcoin jedoch um 23,61 % gestiegen und wird derzeit bei 0,98 USD gehandelt.

XRP-Kursbewegung. Quelle: TradingView – AMBCrypto

Mit dem Preis-Anstieg wurden die Anleger auch viel optimistischer. Die Zahl der aktiven Anleger stieg innerhalb von 3 Tagen um 38,3 % und erreichte fast das 22-Monatshoch vom November.

Aktive XRP-Adressen. Quelle: Coinmetrics – AMBCrypto

Dies führte nicht nur zu einer erhöhten Aktivität, sondern auch zu einer leichten Zunahme der Gewinnmitnahmen. Die meisten Anleger sahen diesen Preisanstieg als die beste Gelegenheit, ihre XRP zu verkauften. Dazu gehörten sogar viele langfristige Inhaber (LTHs), die in den letzten 7 Tagen gemeinsam über 598 Milliarden Tage verbraucht haben.

XRP-verkaufende LTHs. Quelle: Santiment – AMBCrypto

Die anderen haben sich hingegen für HODL entschieden und auf einen besseren Ausstiegspunkt warten, in der Hoffnung, dass XRP weiter steigt. Dafür spricht auch die niedrigste Geschwindigkeit seit Oktober 2020.

XRP-Geschwindigkeit. Quelle: Santiment – AMBCrypto

Jedenfalls führten die Aktivitäten der Anleger definitiv dazu, dass das Netzwerk seine Wachstumsrate erheblich steigerte.

XRP-Netzwerk-Wachstumsrate. Quelle: Santiment – AMBCrypto

Der Aufwärtstrend, der vor über 20 Tagen begann, verliert jedoch jetzt an Stärke, was letztendlich dazu führen kann, dass der XRP-Preis die 1-USD-Marke möglicherweise nicht erreicht. Die stark positive Preisbewegung von XRP kam inmitten eines makro-bärischen Marktes, der den Coin vor einem Preisverfall bewahrte, aber auch jede mögliche Rallye behinderte. 

Jetzt aber sieht der Markt gesunder aus und die Stärke des bärischen Trends schwächt sich allmählich ab, wie der fallende ADX zeigt.

Wenn XRP also in den nächsten 24 Stunden über 1 USD schließen kann, könnte dies von da an einen stabilen Anstieg veranlassen. Andernfalls könnten XRP-Investoren eine Enttäuschung wie Ende November erneut erleben.

A
A
Rudy Bauer

Mit Kryptowährungen arbeite ich schon seit über vier Jahren. Ich studiere, investiere, kaufe und verkaufe. Aber am wichtigsten ist, dass ich über Kryptowährungen lese und schreibe, und das teile ich mit euch gern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Kurs und Indizes

BITCOIN (BTCUSD) 38.105,82 $ 0.95%
ETHEREUM (ETHUSD) Ξ 2.599,39 $ 2.04%
DEFI (DEFIPERP) 6.702,20 $ 4.26%
MARKETS (ACWI) 98,93 $ 1.6%
GOLD (XAUUSD) 1.791,42 $ -0.32%
TECH (NDX) 14.454,61 $ 3.21%
CURRENCIES (EURUSD) 1,11 $ 0.02%
CURRENCIES (EURGBP) 0,831290 £ -0.12%
CRUDEOIL (USOIL) 87,24 $ -0.02%
IMM. US (REIT) 2.691,83 $ 3.19%
Prozentsatz zeigt den Trend über 24 Stunden an Kryptowährungen risikofrei kaufen
Newsletter

Erhalten Sie die neuesten und besten Kryptonachrichten direkt in Ihren Posteingang

Krypto-Guides
Vous devez remplir le formulaire pour recevoir votre document