A
A

Nicht-Null-Ethereum-Adressen erreichen ein Allzeithoch

Do 30 Dez 2021 ▪ 13h00 ▪ 2 Minuten Lesezeit - von Greg Hansen

Es gibt jetzt mehr Adressen denn je, die eine gewisse Menge an Ethereum (ETH) halten. Dies deutet auf die zunehmende Akzeptanz der zweitgrößten Kryptowährung auf.

Ethereum-Adressen mit einer Nicht-Null-Marke erreichten am 29. Dezember 2021 ein Allzeithoch von 71.364.788, wie On-Chain-Daten von Glassnode zeigen.

Nicht-Null-Ethereum-Adressen Quelle: Glassnode

Warum steigt die Zahl aktiver Ethereum-Adressen?

Das Wachstum der Adressen kann natürlich auf die enorme Preisbewegung von Ethereum zurückzuführen sein, aber der Anstieg kann sowohl mit der Nutzung der Plattform in anderen boomenden Sektoren wie den dezentralen Finanzen (DeFi) und Non-Fungible Token (NFTs) in Verbindung gebracht werden.

Die Dominanz von Ethereum im DeFi-Sektor ist heute offensichtlich geworden — das Netzwerk macht jetzt über 62 % oder 154,83 Milliarden US-Dollar vom Total Value Locked (TVL) der DeFi-Branche aus. Finbold hat auch früher berichtet, dass sich TVL in den gesamten DeFi am 29. Dezember auf 247,48 Milliarden US-Dollar belief, was einem Wachstum von 1,222 % gegenüber dem Wert vom 1. Januar (18,71 Milliarden US-Dollar) entspricht.

DeFi wurden zu einer der vielversprechendsten Branchen dieses Jahres. Da sie keine Zensur kennen und von keiner zentralen Aufsichtsbehörde reguliert werden, zieht es viele neue Nutzer an, und es wird erwartet, dass die Branche nur noch weiter an Wachstum gewinnen wird. Dies gilt auch für ETH, da mittlerweile der Löwenanteil aller DeFi-Projekte an der Ethereum-Blockchain arbeitet. Angesichts des schnellen Übergangs zu Ethereum 2.0 können wir im Laufe der Zeit mit einem mehrfachen Wachstum der zweiten Kryptowährung rechnen.

Recevez un condensé de l’actualité dans le monde des cryptomonnaies en vous abonnant à notre nouveau service de newsletter quotidienne et hebdomadaire pour ne rien manquer de l’essentiel Cointribune !

A
A
Greg Hansen avatar
Greg Hansen

Es scheint mir, dass Krypto eine neue finanzielle Gelegenheit ist, die man nicht verpassen sollte. Finanziell gebildet zu sein und die Krypto-Grundlagen zu kennen ist heute für alle wichtig. Und ich freue mich, dass ich dabei helfen kann, indem ich mein Wissen teile.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich den Verfassern und sollen nicht als Investitionsberatung verstanden werden. Führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Ne manquez aucune actu et abonnez-vous à Cointribune sur Google Actualités !